Kinder und Jugendliche sind heute mehr denn je Stresssituationen ausgesetzt. Hypnose bei Kindern und Jugendlichen ist nichts Neues.

Kinder sind oft überfordert, gereizt oder resignieren und zeigen dadurch oft auffälliges Verhalten und die Leistungen in der Schule sind ungenügend.

Ich kann mit Hypnose helfen bei:

    • Ängste (z.B. Prüfungsangst, vor Dunkelheit usw.)
    • Lern- und Leistungsstörungen
    • mangelndes Selbstwertgefühl
    • traumatischen Erlebnissen
    • Schlafstörungen
    • Essstörungen
    • Bettnässen
    • Nägelkauen
    • Schmerzprobleme

 

Kinder und Jugendliche sprechen auf Hypnosetherapie besonders gut an,
weil in diesem Alter ihr Vorstellungsvermögen sehr stark ausgeprägt ist.
Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist mir sehr wichtig.


Mit Traum- oder Fantasiereisen zum gewünschten Erfolg.

Ich vermeide bei Kindern und Jugendlichen von Hypnose zu sprechen,
ich beginne  mit Entspannungsgeschichten oder Vorstellungsübungen,
die führen den meistens zu einem positiven Erfolg.